30 Jahre Wohnheim Gerolstein

Am Sonntag, den 7.Juli 2014 feierten die Bewohner und Mitarbeiter des Wohnheims

ihr Jubiläum mit vielen Gästen.

Nach dem Gottesdienst, den der Pastor Schmuck unter musikalischer Begleitung des Chores SAM festlich  gestaltete, ging es mit einem tollen Programm weiter:

Begrüßt wurden die Gäste von dem Vorsitzenden der Lebenshilfe KV Daun, Herr Haas und unserem Geschäftsführer, Herr Niesenden die Gäste von dem Vorsitzenden der Lebenshilfe KV Daun, Herr Haas und unserem Geschäftsführer,  Herr Niesen, die die Geschichte des Wohnheims und sozialpolitische Entwicklungen kurzweilig darstellten

Der Chor SAM unterhielt ebenso wie das Orchester der WEW  bestens unsere Gäste.

Bei strahlendem Sonnenschein wurde zusammen gegessen und gefeiert.

Die Zahl der Besucher wuchs von Stunde zu Stunde an und bald waren die 400 Sitzplätze im Zelt und  Carport besetzt.

Zu dem erfolgreichen Programm trugen die Tanzgruppen des Wohnheims und die Zumba Tanzgruppe aus Berndorf bei.

Die Perlenwelt von EuWeCo und der Schminkstand  waren den Tag über sehr  gut besucht.

Der Zauberer Dimor und  die Hundetherapie zogen  vor allem die jungen Gäste, aber auch die Bewohner unserer Wohneinrichtungen aus Gerolstein, Bitburg und Prüm  in den Bann.

Abgerundet wurde das Unterhaltungsprogramm durch die Stimmungskanonen der Band „die Krackers“ aus Hermesdorf, die  mit Hits von Geier Sturzflug und anderen die Stimmung im Festzelt anheizten.

Schon gegen 17.00 ging der gut besuchten Cocktailbar am Nachbarhaus der leckere Vorrat aus.

Als glücklicher  Gewinner  des Hauptgewinns aus unserer Tombola wurde unser WEW Mitarbeiter Werner Hohn ermittelt, der sich mit seiner Mutter riesig über den großen Flachbildschirm freute.

Die mehr als tausend Besucher genossen einen schönen und erlebnisreichen Tag,  informierten sich über unsere Wohn- und Betreuungsangebote und nutzten Führungen, um unser heimeliges Haus  in der Lindenstraße kennen zu lernen.

Auch Petrus hatte Einsicht mit uns und hielt die dunklen Wolken und den Sturm bis kurz nach unserem Fest zurück.

Wir, die Bewohner und Mitarbeiter, danken allen, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben.

Dank auch an die Kollegen der WEW und unsere Geschäftsführung, die uns tatkräftig dabei unterstützt haben.

30 Jahre Wohnheim – 30 Jahre  gelebtes Leben

Freundschaft, Partnerschaft und Freude

am Miteinander und Füreinander