Wohnstätte Kolpingstraße 3

Eröffnung:
März 2007
Anzahl der Bewohner:
17 plus 1 Kurzzeitunterbringung-Platz
Gruppenanzahl:
2 Gruppen auf zwei Etagen
Zimmeranzahl:
7 Einzel- und 5 Doppelzimmer
1 Einzelzimmer für Kurzzeitunterbringung
Lage:

Die Wohnstätte liegt in zentraler Lage im Stadtgebiet von Prüm. Die Stadt Prüm mit 5880 Einwohnern ist ein anerkannter Luftkurort und gehört zum Deutsch-Belgischen Naturpark. Die Geschäftsstraßen sind in 10-15 Minuten Fußweg vom Wohnheim zu erreichen. 

Eine Zweigstelle der Westeifel Werke gGmbH ist in einem 6 km entfernten Gewerbegebiet. Diese als auch die Hauptwerkstatt  in 22 km Entfernung werden durch Pendelbusse angefahren.

Ausstattung:
rollstuhl- und pflegegerechte Ausstattung mit Aufzug
Gartenanlage mit Sitz- und Liege Möglichkeiten
das komplette Haus ist barrierefrei
großer Ess- und Aufenthaltsbereich
moderne vollausgestatte Pflegebäder
Küche
Hauswirtschaftsräume
Snoezelen-Raum
Rollstuhlgerechtes Fahrzeug
Leistungen:
Betreuung zu allen Tageszeiten mit Nachtwache
Betreuung nach dem Bezugsbetreuer-System.
Unterstützung der Bewohner gemäß der laufenden Pflege- und Teilhabeplanung.
Regelmäßige Freizeitaktivitäten und Ferienmaßnahmen
Zusammenarbeit mit Eltern, Angehörigen und gesetzlichen Betreuern
Besonderheiten:
Zuhause für schwerst-mehrfach geistig behinderte Menschen.
Pflegerisches und auch pädagogisches Personal arbeiten in einem multiprofessionellen Team.
Rentner-Tagbetreuung
Personal:
Heilerziehungspflegerinnen, Krankenschwester, Erzieherinnen, Hilfskräfte, Hauswirtschafterinnen, Altenpflegerinnen, Auszubildende in der Heilerziehungspflege

Kontakt

Wohnstättenleitung Prüm
Kolpingstraße 3
54595 Prüm
Telefon: (0 65 51) 98 18 66
Fax: (0 65 51) 98 18 61

Leitung

Axel Wallenborn
Axel Wallenborn

Stellvertretung:
Katja Hoffmann